Es ist nicht länger notwendig, Abgaskomponenten zu ersetzen, wenn sie Risse bekommen, fehlerhaft sind oder zu qualmen beginnen. Mit Holts Gun Gum ist es möglich, kleine Löcher und Risse in der Abgasanlage zu reparieren – für eine dauerhafte und kostengünstige Lösung, die eine zuverlässige gasdichte Abdichtung bietet.

Was ist das Holts Gun Gum System und wie funktioniert es?

Mechaniker, Autofahrer und Autoliebhaber vertrauen Holts Gun Gum das eine dauerhafte Auspuffreparatur in wenigen Minuten bietet. Die Verwendung von Produkten der Gun Gum-Serie ist einfach und unkompliziert und spart Ihnen Zeit, Geld und den Aufwand, einen neuen Auspuff anzubringen.

Die Holts Gun Gum-Serie besteht aus einer speziellen Füllpaste, die kleine Löcher und Risse in der Auspuffanlage dauerhaft abdichtet. In Kombination mit Gun Gum-Zubehör, das eine Reihe von Bandagen enthält, die für verschiedene Bereiche des Auspuffs geeignet sind, ist eine sichere, dauerhafte und gasdichte Abdichtung garantiert – so dass kein neuer Auspuff benötigt wird.

mechanic working under a car in a garage

Die Auswahl der richtigen Produkte aus der Gun-Gum-Serie und deren Anwendung auf die defekte Abgasanlage erfolgt in drei einfachen Schritten:

Schritt 1: Holen Sie sich eine Packung Gun Gum Exhaust System Repair Paste. Diese bildet eine luftdichte Klebeschicht, mit der Sie kleine Risse und Löcher im Auspuff mit einer der mitgelieferten Bandagen versiegeln können.

Schritt 2: Wählen Sie das richtige Gun Gum Zubehör. Sie müssen beurteilen, wo sich der Problembereich befindet und die Bandage auswählen, die am besten für die Art der Reparatur geeignet ist. Die folgende Tabelle zeigt, welches Zubehör für verschiedene Problembereiche am Abgassystem am besten geeignet ist:

 

ProblembereichReparaturbandage für schmales MetallEasy Fit MetallreparaturbandageReparaturbandage für breites Metall
Gerades Rohrü
Gebogenes Rohr / Endrohrü
Abluftkasten Eingangü
Abluftkasten Körperü

 

Schritt 3: Sobald Sie das richtige Zubehör gefunden haben, ist es einfach, Gun Gum auf die betroffene Stelle aufzutragen. Sie benötigen kein Werkzeug oder spezielle Ausrüstung und die klaren Anweisungen bedeuten, dass eine zuverlässige und dauerhafte Reparatur bei der ersten Verwendung gewährleistet ist.

Male mechanic replacing exhaust pipe under car

Wie man Holts Gun Gum verwendet

Gun Gum ist so konzipiert, dass es einfach und problemlos zu verwenden ist. Egal, ob Sie ein professioneller Mechaniker oder ein enthusiastischer Amateur sind, jeder kann großartige Ergebnisse und eine einfache, dauerhafte Reparatur beim Richten einer gerissenen Auspuffanlage genießen.

Hier erfahren Sie, wie Gun Gum verwendet wird, um einen defekten Auspuff in 7 einfachen Schritten zu reparieren:

Schritt 1: Finden Sie den Riss oder Loch und entscheiden Sie, welche Art von Gun Gum Zubehör Sie benötigen. Dies hängt davon ab, wo sich der Defekt im Abgassystem befindet.

Schritt 2: Reinigen Sie das Loch, um Schmutz, Rost und lose Rückstände zu entfernen. Gun Gum Paste benötigt eine saubere, trockene Oberfläche, um dauerhafte Haftung zu gewährleisten.

Schritt 3: Verwenden Sie einen Spatel (oder Ihren Finger mit Handschuhen), tragen Sie eine Schicht Paste um das Loch oder den Riss herum auf. Sie sollten darauf abzielen, etwa die Hälfte des Packs hierbei zu verwenden und sicherzustellen, dass diese eine glatte und gleichmäßige Oberfläche besitzt.

Schritt 4: Wickeln Sie die Gun Gum Zubehörbandage um das Auspuffrohr, so dass sie den betroffenen Bereich bedeckt. Üben Sie Druck auf den behandelten Bereich aus, um eine gute Haftung und einen dichten Abschluss zu gewährleisten.

Schritt 5: Lokalisieren Sie die Schraube an der Bandage und ziehen Sie sie fest, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten. Nicht zu fest anziehen, nur, bis ein wenig Widerstand vorhanden ist.

Schritt 6: Verwenden Sie die restliche Gun Gum Paste, um die Ränder der Bandage zu versiegeln, und stellen Sie sicher, dass alle gezackten Kanten gründlich bedeckt sind. Dies garantiert eine gasdichte Abdichtung und minimiert das Risiko einer fehlgeschlagenen Reparatur.

Schritt 7: Geben Sie der Reparatur über Nacht oder für mindestens 12 Stunden Zeit sich zu setzen. Alternativ, für eine schnellere Reparatur, lassen Sie den Motor 30 Minuten im Leerlauf laufen, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen – aber benutzen Sie das Auto nicht und betätigen Sie nicht das Gaspedal.

Fertig – eine dauerhafte Abgasreparatur, ohne teure Teile bezahlen zu müssen. Das Gun Gum-System ist kompatibel mit gekrümmten Rohren, Katalysatoren, DPFs, Heckkästen und Endrohren, so dass Sie fast jede Art von kleinen Rissen oder Löchern im Auspuffsystem reparieren können.

Für weitere Informationen über Gun Gum und andere Produkte aus dem Holts-Sortiment, besuchen SIe die Homepage noch heute.