So reinigen Sie die elektrischen Teile Ihres Autos

Beim sauber halten Ihres Autos, geht es nicht nur darum, den Lack von Zeit zu Zeit aufzupolieren. Es ist ein wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Wartung und Instandhaltung. Eine gründliche Innen- und Außenpflege kann die Lebensdauer von Komponenten verlängern und sicherstellen, dass alles in gutem Zustand gehalten wird.

Etwas, an deren Reinigung viele Menschen nicht denken, sind die elektrischen Teile. Mit geeigneten Werkzeugen und der richtigen Vorgehensweise können Sie sicherstellen, dass elektrische Komponenten wie Kabel, Leitungen und Verbindungen sauber, trocken, schmutz- und ölfrei sind, ohne Beschädigungen zu verursachen.

Von der Batterie bis zur Zündung zeigen wir Ihnen in unserem Ratgeber, wie Sie elektrische Teile in Ihrem Auto sicher reinigen.

Sollten Sie elektrische Komponenten in Ihrem Auto reinigen?

Schmutz, Dreck und Staub können sich an elektrischen Komponenten und Kontaktstellen wie Batterieklemmen, Zündung und Zündkerzen ansammeln. Im Laufe der Zeit kann dies die elektrischen Verbindungen stören, was zu zeitweiligen Energie- oder Motorleistungsverlusten führt. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer Panne am Straßenrand führen.

Die regelmäßige Reinigung elektrischer Komponenten reduziert das Risiko dauerhafter Schäden und Korrosion und sichert die Leistung des Motors und der Systeme Ihres Autos. Natürlich kann man Elektrik nicht mit Wasser reinigen, aber es gibt Produkte, die diese Arbeit sicher erledigen können – Sie werden in dieser Anleitung später mehr darüber erfahren.

 Autobatterieklemme mit KorrosionWas sind die Anzeichen dafür, dass elektrische Kontakte gereinigt werden müssen?

Wenn Schmutz und Korrosion elektrische Fehler verursachen, können die Symptome leicht mit anderen Problemen unter der Motorhaube verwechselt werden. Damit Sie die Zeichen besser erkennen können, sind hier ein paar Dinge, die Ihnen möglicherweise sagen, wann es Zeit ist, die Elektrik zu reinigen:

  • Eine Warnleuchte auf dem Armaturenbrett – Elektrische Fehler führen oft dazu, dass Warnleuchten auf dem Armaturenbrett erscheinen, selbst wenn kein Problem mit der betreffenden Komponente vorliegt. Wenn Sie nach der Überprüfung Ihres Autos keine offensichtlichen Fehler finden, überprüfen Sie den Zustand der Verkabelung und der Kontaktstellen.
  • Unterbrochene Motorleistung – Wenn die Lichtmaschine Ihres Autos die Batterie nicht richtig lädt, werden Sie eine schlechtere Motorleistung feststellen, einschließlich Fehlstarts, Abwürgen und Strommangel. Stellen Sie sicher, dass die Batterieanschlüsse Ihres Autos jederzeit sauber sind, um die Wahrscheinlichkeit von Motorproblemen im Zusammenhang mit der Elektrik zu verringern.
  • Abblendlicht oder andere elektrische Fehler – Haben Sie bei Nachtfahrten mit eingeschalteten Scheinwerfern eine eingeschränkte Sicht bemerkt? Möglicherweise sind Ihre elektrischen Fensterheber etwas langsamer als sonst? Das Problem könnte eine verschmutzte oder korrodierte Verbindung sein, also überprüfen Sie Ihre Verkabelung, um herauszufinden, was das Problem verursacht.

So reinigen Sie die Elektrik mit Holts Electrical Contact Cleaner

Die Reinigung elektrischer Teile kann aus mehreren Gründen schwierig sein. Erstens besteht die Gefahr von Schäden, wenn Sie die falsche Reinigungsmethode verwenden. Dann gibt es generell das Problem, elektrische Komponenten zu erreichen. Drähte, Kabel und Anschlüsse sind oft hinter Schutzabdeckungen und anderen Teilen im Motorraum versteckt, wodurch sie schwer zu erreichen sind.

Aber das ist ganz egal, denn Holts hat das perfekte Werkzeug dafür. Unser Electrical Contact Cleaner gilt als einer der besten Elektroreiniger auf dem Markt und bietet professionelle Ergebnisse in einer einfach zu handhabenden Sprühflasche.

Holts Kontaktreiniger SprayDer Reiniger wurde speziell entwickelt, um Fett, Öl und Schmutz zu entfernen und stellt die Verbindung schnell wieder her, ohne empfindliche elektrische Komponenten zu beschädigen. Mit seiner kraftvollen Reinigungswirkung wirkt das Produkt sofort, entfernt hartnäckige Korrosion und trocknet schnell, ohne Rückstände.

Und das Beste ist, dass man unseren Elektrokontaktreiniger aus jedem Winkel sprühen kann, sogar auf dem Kopf. Das bedeutet, dass Sie elektrische Komponenten überall in Ihrem Auto leicht erreichen können.

Klingt gut? So verwenden Sie den Reiniger:

  1. Suchen Sie bei ausgeschalteter Zündung die gewünschten elektrischen Komponenten. Möglicherweise müssen Sie einige Teile, wie die Batteriepole, trennen, um beste Ergebnisse zu erzielen. Wir empfehlen Ihnen, bevor Sie beginnen, ein Foto von allen Elektrik Teilen zu machen, die Sie trennen möchten, damit Sie wissen, wie Sie die Dinge wieder zusammenbauen.
  2. Sprühen Sie den Reiniger aus ca. 10 cm Entfernung direkt auf die elektrische Kontaktstelle. Die schnell wirkende Rezeptur legt sofort los und entfernt Schmutz und Öl schnell, um die elektrische Konnektivität wiederherzustellen.
  3. Lassen Sie das Produkt trocknen – ein Abwischen ist nicht erforderlich. Dank unserer schnell trocknenden, rückstandsfreien Rezeptur können Sie die Elektrik schnell und sicher reinigen, ohne dass eine zusätzliche Reinigung erforderlich ist, die empfindliche Komponenten beschädigen könnte.

Und das war’s – Sie können loslegen. Unser Holts Electrical Contact Cleaner wird von Profis als vertrauenswürdig eingestuft, sodass klar ist, dass er in Ihrem Auto sicher verwendet werden kann. Und weil er so schnell und einfach zu verwenden ist, können Sie ihn zu einem Teil Ihrer regelmäßigen Autowartung machen.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen hilft, die elektrischen Systeme Ihres Autos sicher zu reinigen. Klicken Sie hier, um weitere professionelle Autopflegeprodukte zu erhalten, oder besuchen Sie den Rest des Holts-Blogs, um weitere Tipps und Ratschläge rund um das Autofahren zu erhalten. Besuchen Sie noch heute unsere Homepage um unser komplettes Sortiment an DIY-Autopflegeprodukten zu anzusehen.

Wie die KI-Technologie die Zukunft der Autoreparaturbranche beeinflussen könnte

5 effiziente Möglichkeiten, Ihre Werkstatt zu organisieren

Tipps zur Bestandskontrolle für Ihr Autoreparaturgeschäft

Wie sich das Weltgeschehen auf die Lieferketten von Autoteilen auswirkt